Das Internationales Bulletin

In 1995 hat sich der Vorstand der Stiftung Werkgroep Herkenning, die Selbsthilfeorganisation der Holländischen Kollaborateurekindern, entschieden ein internationales Bulletin anzufangen.

Das Bulletin will ein Treffpunkt sein wo unterschiedeliche Gruppen und einzelne Personen die sich mit der Vergangenheit des zweiten Weltkrieges auseinanderzetzen, sich treffen können. Es erscheint zwei Mal pro Jahr.

Am Anfang war das Bulletin vor allem den Kollaborateurekindern und den Nazikindern gewidmet. Für die Erfahrungen von Mitgliedern von ‘gemischten’ Gruppen war auch Raum reserviert: – in Holland treffen sich in der Organisation KOMBI Kinder mit unterschiedlichen Hintergründen (Widerstand, jüdisch, indonesisch uzw); es gibt auch einige Organisationen wo Deutsche oder Osterreicher Juden aus Israel oder den Vereinigten Staaten treffen (TRT, One by One, Austrian Encounter).

Allmählich hat sich der Kreis der LeserInnen ausgedehnt. Heute publizieren auch die Organisationen für Kinder mit einem deutschen Vater und einer holländischen, dänischen oder norwegischen Mutter über ihre Aktivitäten. Zudem gibt es Kontakte mit einem Verein in Norwegen für Kinder die in Lebensbornheimen geboren sind.

Die finnische und die englische Vereine von evakuierten Kriegskindern haben sich auch in den Kreis des Bulletins gefügt und zu gleicher Zeit eine Organisation für deutsche Kriegskinder.

Neulich haben sich eine französich-deutsche Organisation für Kinder mit einem deutschen Vater und einer französischen Mutter gemeldet, eine französische und eine belgische Organisation für Kinder der Befreier und eine deutsche Organisation für Lebensbornkinder.

Im Bulletin treffen sie Lebensgeschichten, wissenschaftliche Artikel, Bücherschau, Meldungen und Auskünfte über Konferenzen und Berichte über Treffen oder Seminars an.

 

Bitte lesen Sie auch: Kinder Von Wehrmachtssoldaten – met Ab van Aldijk, 6 mei 2012

Diejenigen, die an dem internationalen Bulletin interessiert sind, können sich bei uns anmelden:

Secretariaat
Stichting Werkgroep Herkenning
Grotekreek 28
8032 JD Zwolle
Niederlande (NL)

Mobiel: +31 (0)6 330 57 003
Email: secretariaat@werkgroepherkenning.nl


ARCHIEF

ZOEKEN

EnglishGermanFrenchDutch